Texte der Renaissance und der frühen Neuzeit

Bibliotheca neolatina

Julius Wilhelm Zincgrefs Briefe

Bibliotheca Neolatina - Band 13

Aus den Jahren der pfälzischen Katastrophe

Julius Wilhelm Zincgrefs Briefe 81613-1626) An den Basler Professor Ludwig Lucius

Mit weiteren Briefen, Gedichten und den Thesen von Zincgrefs Basler juristischen Disputation (1613)

Lateinisch-deutsch

Herausgegeben, übersetzt, eingeleitet und kommentiert von Wilhelm Kühlmann und Karl Wilhelm Beichert

Gebunden,207 Seiten

ISBN: 978-3-944512-23-5

Preis: Euro 58,00

 

 

Begleitend zu der großen historisch-kritischen Werkausgabe des Heidelberger Dichters Julius Wilhelm Zincgref (1591-1635) erscheinen hier erstmals die oben gennanten Briefe als geschlossenes lateinisches Korpus mit Kommentaren. Dazu weitere Briefe und Gedichte, die das Milieu des internationalen Späthumanismus wie auch den Neuaufbruch der deutschen Literatur in jenen Jahren der pfälzischen Katastrophe beleuchten.
In der angefochtenen Psyche Zincgrefs, in seinen Ängsten und Nöten, aber auch in seinem fortgesetzten Schaffensdrang und seinem protestantischen Patriotismus spiegeln sich historische Umbrüch und wichtige literarische Strömungen der Epoche.

Parnassus Palatinus

Parnassus Palatinus

Humanistische Dichtungen in Heidelberg und der alten Kurpfalz.

Herausgegeben von Wilhelm Kühlmann und Hermann Wiegand

Gebunden, 322 Seiten

ISBN 10: 3-925678-09-3

ISBN 13: 978-3-925678-09-7

Preis: Euro 32,00

»Der schöne, bibliophil gehaltene Band gibt eine Auswahl aus der Lyrik einer wichtigen humanistischen Kulturlandschaft -. Der Humanismus ist gerade auch in Heidelberg zum Geburtshelfer einer neuen Kunst in einem neuen Medium geworden, da heißt, einer anspruchsvollen Dichtung der Volkssprache -. Gerade in diesem Sinn ist der Band auch für die Deutsche Literaturgeschichte wichtig.« Max Wehrli in der Zeitschr. f. Dt. Altertum u. Dt. Literatur

Acidalius: Neue Disputation gegen die Frauen

Acidalius: Neue Disputation gegen die FrauenBibliotheca Neolatina - Band 11

Valens Acidalius

Disputatio nova contra mulieres, qua probatur eas homines non esse

Neue Disputation gegen die Frauen zum Erweis, daß sie keine Menschen sind

Lateinisch / Deutsch

Herausgegeben und erläutert von Ralf Georg Czapla und Georg Burkard

Gebunden, 115 Seiten

ISBN 10: 3-934877-51-6

ISBN 13: 978-3-934877-51-1

Preis: Euro 24,00

Amman: Kartenspielbuch

Amman: KartenspielbuchJost Amman

Kartenspielbuch (1588)

Herausgegeben und mit Kommentar und Nachwort versehen von Curt Grützmacher

Zweite Auflage

Gebunden, 144 Seiten

ISBN 10: 3-925678-39-5

ISBN 13: 978-3-925678-39-4

Preis: Euro 19,80

Jost Amman (1539-1591) gehörte zu den vielseitigsten und meistbeschäftigten Künstlern der Zeit nach Dürer. Aus seiner Nürnberger Werkstatt gingen zahlreiche Illustrationswerke hervor. Seine kulturhistorisch höchst bedeutsamen Werke erfüllten den Wunsch breiter Schichten nach Information und universal ausgerichteter Bildung. Das »Kartenspielbuch« schildert in zahlreichen Genreszenen die Sitten und Unsitten einer Zeit, von deren oft derben Umgangsformen und ausschweifenden Festgelagen wir heutzutage nur durch noch erhaltene Kunstwerke eine Vorstellung gewinnen können.